Below Her Mouth

Preis: €11.99
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
Verfügbarkeit: AusverkauftBald wieder erhältlich
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Hersteller Beschreibung

In Jasmines Leben läuft alles nach Plan: Sie hat einen Traumjob als Moderedakteurin, einen schicken Sportwagen und einen gut aussehenden Verlobten, der einfach alles für sie tut. Doch dann lernt sie eines Nachts in einem Club die androgyne Dallas kennen und alles wird anders. Zuerst entzieht sich Jasmine den eleganten, aber bestimmten Annäherungsversuchen der toughen jungen Frau. Doch dann bekommt sie Dallas, die so ganz anders ist als sie selbst, nicht mehr aus dem Kopf. Die beiden verfallen in eine hemmungslose Affäre. Als ihr Verlobter dahinterkommt, gerät Jasmines Leben aus den Fugen und sie muss sich eingestehen, wie viel ihr Dallas wirklich bedeutet.

DER lesbische Liebesfilm der Saison: Nach „Blau ist eine warme Farbe“ kommt „Below Her Mouth“

Eine flüchtige Club-Begegnung bringt Jasmines perfekt eingerichtetes, heterosexuelles Leben ins Wanken. Nach einem Flirt mit der androgynen Dallas bekommt Jasmine die junge Frau einfach nicht mehr aus ihrem Kopf. Als sich die beiden wieder begegnen, stimmt Jasmine einem Date zu. Aus einen Drink wird eine hemmungslosen Affäre und schon bald eine aufrichtige Liebesbeziehung. Jasmine muss sich entscheiden: Bleibt sie bei Dallas oder geht sie zurück zu ihrem Verlobten?

BELOWHERMOUTH01klei 01
BELOWHERMOUTH01klei 02
BELOWHERMOUTH01klei 03
BELOWHERMOUTH01klei 04
01060530811488875382BELOW 01
BELOWHERMOUTH01klei 06

Das heiß begehrte schwedische Topmodel Erika Linder und die kanadische Tänzerin Natalie Krill in einem sinnlichen Liebesfilm. Für Fans von „Blau ist eine warme Farbe“ und die Erfolgsserie „The L Word“

„Eine filmische Hymne an den weiblichen Orgasmus“ SheDoesTheCity.com

„ein intimes Abenteuer“ Filmstarts.de

„Ein Erlebnis so intensiv wie ein Blitzschlag“ Indiewire

„Ein Höhepunkt hemmungslosen Filmschaffens“ TMN

„Wir wollten die aufrichtige Sicht einer Frau in Bezug auf Intimität, Ehrlichkeit, Lust, Sex, Liebe und Dinge, die sie antörnen, zeigen“ Regisseurin April Mullen



Bewertung schreiben