Welches Volumen haben Eure Aquarien GESAMT Zuhause?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von mochito, 17 September 2009.

?

Wieviel Liter(Beckenvolumen) stehen GESAMT bei Euch so rum?

  1. bis 60l

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. bis 120l

    1 Stimme(n)
    3,0%
  3. bis 240l

    1 Stimme(n)
    3,0%
  4. bis 375l

    8 Stimme(n)
    24,2%
  5. bis 540l

    5 Stimme(n)
    15,2%
  6. bis 720l

    2 Stimme(n)
    6,1%
  7. bis 980l

    3 Stimme(n)
    9,1%
  8. bis 1200l

    2 Stimme(n)
    6,1%
  9. bis 1500l

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. mehr als 1500l

    11 Stimme(n)
    33,3%
  1. mochito

    mochito Administrator Mitarbeiter

    In der vorgegangen Umfrage ging es um Eurer grösstes Aquarium.

    Nun wollen wir wissen, was bei Euch an Gesamtvolumen an Aquarien so Zuhause steht :)


    weitere Infos:
    das Becken sollte indoor stehen, eine Frontscheibe haben so dass man das Becken in herkömmlicher europäischer Art und Weise davor-stehend betrachten kann - es sollte einen Untergrund haben, und ein Filtersytem.

    bitte keine Teiche- keine Koi-Winter-Quartiere - keine Weinbottiche...


    lg, juergen
     
  2. ManuK

    ManuK Mitglied

    AW: Welches Volumen haben Eure Aquarien GESAMT Zuhause?

    Hi!

    Ich hab falsch abgestimmt, ich hab 240L angeklickt, weil ich dachte ihr habt die andere Abstimmung, welches das größte Becken ist, nochmal neu angefangen.

    Ich habe gesamt:1170 Liter

    lg Manu!
     
  3. blubb

    blubb Mitglied

    AW: Welches Volumen haben Eure Aquarien GESAMT Zuhause?

    jetzt will ich aber schon genau wissen, wieviel ulli und jürgen
    an litern daheim haben. ;-)
    die größte wahlmöglichkeit ist ja nur mehr als 1500l :pfeif:
     
  4. Mietzenmama

    Mietzenmama Aktives Mitglied

    AW: Welches Volumen haben Eure Aquarien GESAMT Zuhause?

    Servus Kathi!

    Keine Ahnung?:eek:ops:

    Zunächst mal wechselts laufend mit 100l rauf oder runter, wir stellen permanent Quarantänebecken auf (also um die 60l) und nehmen dann auch (selten) wieder eines weg.
    Das neue Becken ist ja auch noch nicht fertig, da kann man auch nicht genau sagen, wieviel Volumen das wirklich hat.

    Ich kann nur sagen, daß die Anlage

    3x: 100x40x40cm
    3x: 120x50x40cm
    3x: 160x50x40cm
    hat, dann gibts noch 1x 100l, 2x30 Liter im Wohnzimmer, 240l und 200l im Dachgeschoß, 3x 60l, 6x40l, 1x30l, 1x 160x50x70cm im Keller, wobei das 160er aber in Kürze aufgelassen wird.
    Das 240l aus dem Dachgeschoß sol auch verschwinden, die Inhalte der Becken kommt dann ins große, wobei dann wieder 3,2mx1x5mx1m dazukommen.

    Du siehst also: keinerlei Überblick mehr. :-? Manchmal mach' ich eine Türe auf und muß ernsthaft überlegen, wann ich das Becken in dem Raum gefüttert habe (oder Jürgen fragen).

    lg Ulli
     
  5. Pangio kuhlii

    Pangio kuhlii Neues Mitglied

    AW: Welches Volumen haben Eure Aquarien GESAMT Zuhause?

    Weil mir fad war ;)

    Ulli das macht
    Anlage: 2160l
    WZ: 160 l
    Dach: 440 l
    Keller: 1010 l

    :eek: gesammt 3770 l zum jetzigen Zeitpunkt :eek:
    daumenhoch

    hoffe ich hab mich nicht verrechnet, weil nur mit Zwischenergebnisse aufschreiben wirds irgendwann viel

    aber mal ne andere Frage: wieviel Zeit schaust du nur so in die Becken rein?
     
  6. Mietzenmama

    Mietzenmama Aktives Mitglied

    AW: Welches Volumen haben Eure Aquarien GESAMT Zuhause?

    Ehrlich?

    ca. 30 Minuten, pro Woche.
    Leider sieht man immer irgendwas, was gemacht gehört, vom Innenfilter putzen, bis zu Eichenlaub nachfüllen, eine blöde Hexe aus einer Röhre befreien, Babyfischerl zählen ider entkommene ins richtige Becken zurücksetzen (besonders oft bei den A. inka:-x), etc, etc...

    Ich schau' mehr in die Terrarien rein, das fasziniert mich in letzter Zeit mehr, da gibts noch Überraschungen für mich.:lol:

    lg Ulli
     
  7. blubb

    blubb Mitglied

    AW: Welches Volumen haben Eure Aquarien GESAMT Zuhause?

    puh! :eek: sauber :lol:
     
  8. mochito

    mochito Administrator Mitarbeiter

    AW: Welches Volumen haben Eure Aquarien GESAMT Zuhause?

    Ähm, muss hier das ein oder andere korrigieren:

    Anlage-Keller:
    1x: 100x40x40cm Filterbecken
    3x: 100x40x40cm (160l)
    4x: 120x55x40cm (264l)
    4x: 145x55x40cm (319l)
    == 2972l

    Wohnzimmer:
    1x: 96l
    1x: 37l
    1x: 30l
    == 163l

    DG:
    1x 200l
    1x 240l
    1x ~54l Unken (hälfte Wasser)
    1x ~54l Vampirkrabben (drittel Wasser)
    1x 160x20x20cm (64l)
    == 551l

    Keller:
    1x 160x55x60cm (528l)
    3x 54l
    1x 30l
    8x 40x25x25cm (25l)
    1x 30x25x18cm (14l)
    1x 300x140x120cm (rd. 5000l)
    1x 66x107x40cm (282l, Filterbecken)
    == 904l (inkl. "dem neuen": 6186)

    Aktuell: 4590l
    Demnächst: 9872l


    Puh, hätt ich nicht gedacht... jetzt hab ich auch erstmal wieder ne Übersicht (vorrausgesetzt, ich habe keinen Rechenfehler gemacht *g*)

    cu, juergen
     
  9. Sabine

    Sabine Mitglied

    AW: Welches Volumen haben Eure Aquarien GESAMT Zuhause?

    Also, bei mir ist es leicht: 600 Liter.

    Aber fragt mich nicht, wieviele Geckos ich inzwischen hab :eek:

    Aber knapp 10.000 Liter ist auch nicht übel *staunt* wenn man das so beziffert hört, machts doch noch einen ganz anderen Eindruck ...


    lg Sabine
     
  10. Aaron888

    Aaron888 Neues Mitglied

    AW: Welches Volumen haben Eure Aquarien GESAMT Zuhause?

    Bei mir sind es um die 650l (vielleciht kommt noch eines oder zwei dazu;-)) auf drei Becken mit unzähligen Garnelen :)

    lg Aaron
     

Diese Seite empfehlen