Pitbull-Pleco-Babies!

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von DorisAndrea, 28 November 2006.

  1. DorisAndrea

    DorisAndrea Aktives Mitglied

    Morgäähn!

    Seit heute habe ich Pitbull-Pleco-Babies! Habe gestern und vorgestern Eier an der Scheibe hinter dem Filter gefunden und die meisten davon abgesaugt, heute früh sind sie geschlüpft, da habe ich dann auch noch die restlichen Eier in den Ablaichkasten getan (hat mich mein Frühstück gekostet, aber das war eindeutig wichtiger ;-))

    Jetzt hoffe ich, dass ich sie durchbringe!
     
  2. marion

    marion Moderator Mitarbeiter

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    herzlichen glückwunsch!

    :yes: :yes: :yes:
    find ich total toll

    mögen die kleinen gross und stark werden

    baba
    marion,sich mitfreuen tut
     
  3. DorisAndrea

    DorisAndrea Aktives Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Danke! :grin:
    Habe so an die 20 gezählt, nicht alle sind geschlüpft, aber doch ein Großteil.
    Jetzt bin ich nur gespannt, ob sie so leicht aufzuziehen sind wie die Sturis...
     
  4. marion

    marion Moderator Mitarbeiter

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    mit dir als mami wirds schon gutgehen
    viel erfolg
    baba
    marion
     
  5. Mietzenmama

    Mietzenmama Aktives Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Boah!:eek:

    Der blasse Neid frißt mich!
    Ich gratuliere herzlich, das versuch' ich jetzt seit einem Jahr und es wird nix, ich glaub', meine wollen nicht.:-(

    Erzähl doch mal Einzelheiten, zB. Beckengröße, Bepflanzung, Beifische und das ganze Drumherum...

    lg Ulli
     
  6. DorisAndrea

    DorisAndrea Aktives Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Morgäääähn!

    Babies sind wohlauf, hoffentlich bleibt das so!

    Die Eltern (habe 5 Pitbulls) sind in einem 50l-Becken (soll in den nächsten Monaten vergrößert werden, steht in der Küche, werde wohl ein Becken von 1 m bis 1,20 m Länge, aber geringer Höhe (Küchenkastel darüber) anfertigen lassen...), drinnen sind noch viele Guppies, 3 Rotfleckenancis, 1 normaler Anci (den ich von Dir habe) und Corydoras pygmaeus - also derzeit eigentlich ziemlich überbesetzt. Ziemlich dicht bepflanzt, mehrere Wurzeln, viel Strömung, viiiiele Garnelen, 1 x pro Woche größerer Wasserwechsel. Ca. 27 °C.
    Die Eiablage ist knapp nach einem Wasserwechsel erfolgt, hinter dem Filter auf der Scheibe, entdeckt habe ich sie eigentlich nur durch Zufall...

    Mehr fällt mir eigentlich auch nicht ein.

    Vielleicht schaffe ich es, Bilder von den Winzlingen zu machen, allerdings glaube ich, ist meine Digicam für solche Makroaufnahmen nicht so wirklich geeignet.
     
  7. Mietzenmama

    Mietzenmama Aktives Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Servus Doris-Andrea!

    Na, das klingt ja eh recht nachmachbar, bei mir sind sie mit 2 Aciweibern, 2 Kakadusen und 12 Otos, sowie 12 Bröserln in einem 160l Becken, auch mit Strömung, nur ein Bissi kälter, so bei 25°. Ich werd' mal heute den Heizstab raufdrehen, denk' ich....

    Sag', willst du jetzt noch 3 Guppiweiber von mir haben, die wären jetzt schon groß genug?

    lg Ulli
     
  8. DorisAndrea

    DorisAndrea Aktives Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Hallo Ulli!

    Ja, bitte, Fremdblutguppies wären nicht schlecht! Was willst dafür haben? (habe schon ein schlechtes Gewissen....)

    Ach ja, wenn möglich, bitte die Milchkanne auch zum Treffen mitnehmen, ich schaffe es derzeit nicht für einen Besuch! :-(

    So, und jetzt gibts Bilder! ;-)
     

    Anhänge:

  9. marion

    marion Moderator Mitarbeiter

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    danke für die bilderln
    sind ja supersüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüss

    mögen sie gross und stark werden
    baba
    marion


    ach ja dein cyclop ezze hab ich hier,weil ja christine nicht zum treffen kommen kann.
    ich weiss eh auch nicht,ob ich kommen kann,habe mir den rücken verrissen und bin im krankenstand
    wenn ich nicht komm,schigg ich reinhard vorbei
     
  10. DorisAndrea

    DorisAndrea Aktives Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Oje, Du Arme! :-( Hoffentlich ist es bald wieder gut!!!

    Extra wegen dem Cyclops Eeze brauchst Deinen Göttergatten aber nicht vorbeischicken! Dann krieg ichs halt ein anderes Mal, ich habe eh noch andere Babyfuttersorten! Das beste derzeit ist für mich das "Staubfutter" von der Tierhandlung in Excalibur City, dann habe ich wenigstens wieder einen Grund, dorthin zu fahren ;-)

    Gute Besserung!!!!
     
  11. marion

    marion Moderator Mitarbeiter

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    danke-hab halt grad nen gang wie eine :hexe:
    aber reinhard kommt eh sicher,egal ob ich es schaff oder nicht.

    baba
    marion
     
  12. Mietzenmama

    Mietzenmama Aktives Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Servus Doris Andrea!

    Soll ich dir gleich auch unsere 2. IKEA-Kräutermühle mitbringen? Dann kannst du dein Futter kleinreiben, da stehen die Babies drauf.;)

    Guppsen werden in Milchkanne geliefert, dann brauch' ich nur ein Trum tragen.:pfeif: Dürfens 3 Weiber sein? Ich denke, die kleineren haben sich noch nicht geoutet, also könnt' da irrtümlich auch ein Bub dabei sein, aber wenn dir das nichts ausmacht, dann kann ich dir mehr bringen.

    Haben will ich nix dafür, ich hab letztes Mal eh so ein tolles Gestrüpp von dir bekommen, das ist echt supersuper schön und macht sich ganz toll im Becken.

    lg Ulli
     
  13. DorisAndrea

    DorisAndrea Aktives Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Morgäääääääääähn! :schlaf:

    Wenn ein Bub dabei ist, ists auch kein Problem!
    DANKE!!!

    Magst noch was von dem "Gestrüpp" haben? Oder Eichblatt, davon habe ich auch reichlich!
     
  14. Elektra

    Elektra Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Hallo,

    wow, Ich bin grün vor Neid! Halte schon lange Pitbulls aber nix geht.:-?

    Ich halt im Moment 3 Stück im 54 Liter Becken, 2 warten noch im Quarantänebecken. Außer ihnen schwimmt nur ein Parotocincluspärchen herum. Bei mir ist es üppig bepflanzt. Hab Gemüse und Tabletten bisher gefüttert. Letztens Artemia. 27 Grad, des öfteren WW und UVC Klärer am laufen. Beste Bedingungen also. Und trotzdem nix.

    Was hast Du gefüttert?

    Auf jeden Fall sind sie ultrasüß und ich hoff , daß es bei mir auch mal klappt.
    Vor allem weiß ich nie ob ich auch ein Paar habe ( also m und w). Beim Fressen kloppen sie sich mal gerne.

    Gratulation!

    LGD.;)
     
  15. DorisAndrea

    DorisAndrea Aktives Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Hallöchen!
    Danke!
    Ich füttere eigentlich in erster Linie das Dorswal-Welsgranulat und sonst einige grüne Tablettensorten bzw. auch tiefgefrorene Mückenlarven.

    So, hier ein neues Bild, bisher gehts den kleinen gut, keine Ausfälle, immer gut gefüllte Bäuche!
     

    Anhänge:

  16. DorisAndrea

    DorisAndrea Aktives Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    noch ein neues Bild!

    Heute habe ich dann auch noch 2 Babies im Guppybecken entdeckt, eines hab ich rausgefangen und zu den anderen gegeben, das andere habe ich drinnengelassen, weil der gutgenährt ist und schon eine Größe hat, bei der man annehmen kann, dass ihm die Guppsen nichts mehr tun. Die Babies wachsen übrigens extrem schnell!
    Und dann habe ich auch noch im anderen Becken 2 Corydoras-adolfoi-Eier gefunden!
     

    Anhänge:

  17. Elektra

    Elektra Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Hallo, ich hätte noch eine Frage: wie groß sind Deine Pitties? Also, die die abgelaicht haben. Hast du auch ein gewisses Balzverhalten bemerkt?
    Und wo hast Du sie gekauft?

    Muß dazu sagen, daß mein Parotocinclus Männchen ein recht lästiger Genosse für die Pitties geworden ist, Wie eine Muräne schießt er aus seiner Wurzel oder Höhle hervor und scheucht herum, verschwindet aber genauso schnell wieder wo er hergekommen ist- das geht die ganze Fütterungszeit so. Hab schon versucht sein Revier zu verlegen, aber der Bursche ist nicht dumm.:lol:

    LGD.;)
     
  18. DorisAndrea

    DorisAndrea Aktives Mitglied

    AW: Pitbull-Pleco-Babies!

    Hallöchen!

    Habe sie mal gestern abgemessen, soweit das halt ging - die sind so zwischen 6 und 7 cm. Ich habe offenbar 3 Mädels und 2 Buben.
    Die Babies wachsen weiterhin und sind so an die 1,3 cm groß (einige, es gibt teilweise massive Größenunterschiede).
     
  19. DorisAndrea

    DorisAndrea Aktives Mitglied

    aktuelle Bilder...

    Habe ich gestern gemacht! Die Kleinen wachsen und wachsen!
     

    Anhänge:

  20. DorisAndrea

    DorisAndrea Aktives Mitglied

Diese Seite empfehlen