Dringend! Hofplatz für zwei Katzen gesucht!

Dieses Thema im Forum "Fell & Federvieh *g*" wurde erstellt von blubb, 16 September 2012.

  1. blubb

    blubb Mitglied

    Hallo!
    Leider wirklich megadringend, weil sich einfach kein "normaler" Platz für die zwei findet und sie drinnen unglücklich sind bzw. sie nicht so nah mit Menschen sein möchten:

    ZOE und PAULINCHEN

    Leider gibt es aus einem Streunerprojekt noch immer 2 Katzen auf Pflegestellen in Wien, die sich mit Menschen bzw. mit Streicheln nicht anfreunden können. Sie lassen es über sich ergehen bzw. spielen auf der Pflegestelle mit ihren Pflegemamas, aber vermissen den Freigang und ihre Unabhängigkeit! Sie suchen die Nähe zum Menschen überhaupt nicht und sind immer auf der Hut, wollen raus und sind oft unglücklich.

    Am besten wäre ein Platz bei Katzenkennern, die schon eigene Katzen haben und wo diese "mitlaufen" könnten, ohne dass Erwartungen an sie gestellt werden. Natürlich würden wir uns auch über einen schönen Hofplatz freuen, denn sie brauchen den Menschen nicht (Futter und einen warmen Platz zum Schlafen natürlich schon).

    Es ist schon wirklich dringend, weil es bald kälter wird und sie noch Winterfell ausbilden müssen.
    Bitte fragt auf euch bekannten Höfen, wo man Katzen hält, die auch gut versorgt werden.
    Es muss kein Zugang zum Haus gegeben sein, nur füttern und ein Plätzchen in der Scheune.
    Bei medizinischen Notfällen oder Versorgung kann man sich gern an uns wenden!

    Beide sind sehr katzenverträglich und in Wien untergebracht, sie werden gegen Schutzvertrag (und ev. eine kleine Spende, wenn gewünscht, muss aber nicht sein) abgegeben.

    Zoe ist ein Tigermädel, ca. 1 jahr alt, kastriert und Katzenseuche und -schnupfen geimpft.
    Paulinchen ist eine schwarze Schönheit mit einem etwas verkürzten Beinchen, das ihr aber keine
    Schwierigkeiten beim Laufen macht. Sie ist ca. 1-2 Jahre alt und ebenfalls kastriert sowie Katzenseuche und -schnupfen geimpft.

    Bitte bei Interesse 0650-4617400 oder info@tatzenhilfe.com

    Danke!!!!
    Lg Kathi
    www.tatzenhilfe.com

    ZOE
    [​IMG]

    PAULINCHEN
    [​IMG]
     
  2. Anaconda

    Anaconda Mitglied

    Hallo!
    wollte fragen was du unter Hofplatz verstehst? Nur Bauernhof oder ginge auch Haus mit Garten? Bzw. muss es eingezeunt sein?
    lg Roswitha
     
  3. blubb

    blubb Mitglied

    hy, prinzipiell alles, wo freigang und futter dabei ist.
    also haus mit garten oder bauernhof mit schlafplatz im stadel,
    ist alles geeignet. es muss auch nicht eingezäunt sein.
    falls du wirklich definitives interesse hast, bitte gleich melden
    unter 0650-4617400, da wir sie morgen sonst bei einer unserer fütterungsstellen
    ansiedeln werden.
    haus mit garten wäre nämlich für paulinchen nicht das schlechteste :)
    die ist die "zutraulichere" der beiden.

    lg kathi
     
  4. Anaconda

    Anaconda Mitglied

    Hallo!
    Der Freund meiner Freundin war dann leider plötzlich doch dagegen, und ich hab erst von einer Bekannten ein Findelkätzchen aufgenommen, daher geht das leider bei mir auch nicht, sonst dreht mir der Hauseigentümer komplett durch... Hoffe es geht ihnen dort gut, und sie haben es einigermaßen warm...
    lg Roswitha
     
  5. blubb

    blubb Mitglied

    kein problem, sind schon draußen und haben die erste nacht schon gut überstanden :)
     
  6. Haiei

    Haiei Mitglied

    Hi

    In solchen Situationen kann man Leute auch ansprechen, wenn man sie flüchtig kennt. Auf Höfen machen zwei Katzen mehr oder weniger keinen Unterschied, solange sie kastriert sind. Aber ob die dann auch geimpft werden ist eine andere Frage.

    Die kriegen einfach alle Junge und werden keine 3 Jahre alt.
     

Diese Seite empfehlen